Klassenübersicht...


Dies ist eine Zusammenstellung der Fahrerlaubnisklassen, die Ihr in unserer Fahrschule erwerben könnt,

zusammen mit einigen Erklärungen zu den einzelnen Klassen, wie dem Mindestalter zum Erwerb, oder anderen Klassen,

deren Vorbesitz Voraussetzung zum Erwerb ist.
Die hier gemachten Erläuterungen entstammen den Seiten des Bundesministeriums für Verkehr; da wir eine hunderprozentige Aktualität nicht garantieren können, bei Fragen entweder dort näher informieren oder einfach uns fragen…


Klasse

     Bezeichnung
        
        Bemerkung
 


AM
 


Mindesalter 16 Jahre
  • Zweirädrige Kleinkrafträder (auch mit Beiwagen)
  • Fahrräder mit Hilfsmotor
  • Dreirädrige Kleinkrafträder und Vierrädrige Leichtkraftfahrzeuge
  • Bauartbestimmte Höchstgeschwindigkeit (bbH) max. 45 km/h
  • Hubraum max.50 ccm bei Verbrennungsmotor








 A1
 




Leichtkraftrad

Mindestalter: 16 Jahre

Krafträder (auch mit Beiwagen)
  • Hubraum max. 125 ccm
  • Motorleistung max. 11 kw
  • Verhältnis Leistung/Geweicht max. 0,1 kW/kg
Dreirädrige Kraftfahrzeuge
  • Hubraum mehr als 50 ccm oder bbH mehr als 45km/h






A2
 

  Motorrad
(beschränkt)

 Mindestalter: 18 Jahre

 Krafträder (auch mit Beiwagen)
  • Motorleistung max. 35 kW
  • Verhältnis Leistung/Gewicht max. 0,2 kW/kg







 A



 Motorrad
(unbeschränkt)

Mindestalter:

24 Jahre   für Krafträder bei direktem Zugang
20 Jahre  für Krafträder bei einem Vorbesitz der Klasse A2 von Midestens zwei Jahren

 Krafträder (auch mit Beiwagen)
  • Hubraum mehr als 50ccm oder bbH mehr als 45 km/h







 B

 

 Kraftfahrzeug

Mindestalter: 18 Jahre (17 Jahre bei Begleitetem Fahren)
  • Einschluß: L, AM
  • Nicht mehr als 3500kg 
  • Nicht mehr als 8 Sitze außer dem Führersitz
  • Auch mit Anhänger bis 750kg zul. Gesamtmasse, oder: bis zur Leermasse des Zugfahrzeugs, sofern die Kombination 3500kg nicht übersteigt







 BE
 


Kraftfahrzeug
+ Anhänger

Mindestalter: 18 Jahre (17 Jahre bei Begleitetem Fahren)
  • Einschluß: keiner
  • Vorbesitz: B
  • Anhänger mit mehr als 750kg zul. Gesamtgewicht
  • Bei Lastkraftwagen mit durchgehender Bremse und bestimmten Geländefahrzeugen darf die Anhängelast höchstens das 1,5-fache                                         der zulässigen Gesamtmasse des ziehenden Fahrzeugs betragen.








B96




Kraftfahrzeug
+ Anhänger



Mindestalter: 18 Jahre (17 Jahre bei Begleitetem Fahren)

Fahrzeugkombinationen aus
  • einem Kraftfahrzeug der Klasse B
und
  • Einem Anhänger zGM der Fahrzeugkombination mehr als 3500 kg, aber max. 4250 kg beträgt.







 C



  LKW > 7,5t

Mindestalter: 18 Jahre
  • Einschluß: C1
  • Vorbesitz: B
  • Kraftfahrzeuge mit mehr als 3,5t zul. Gesamtgewicht und mit nicht mehr als acht Sitzen außer dem Führersitz
  • Befristung auf 5 Jahre, anschließend erneutes ärztliches und augenärztliches GutachtenBefristung auf 5 Jahre, anschließend erneutes                                   ärztliches und augenärztliches Gutachten



 

CE


  LKW > 7,5t
+ Anhänger


Mindestalter: 18 Jahre
  • Einschluß: C1
  • Vorbesitz: C
  • Kombinationen aus einem Zugfahrzeug der Klasse C und einem Anhänger über 750 kg zulässige Gesamtmasse.
  • Befristung auf 5 Jahre, anschließend erneutes ärztliches und augenärztliches Gutachten












L








Land- und
Forstwirt. Fhrz.


Mindestalter: 16 Jahre

                                                                                                                       Zugmaschinen
  • die nach ihrer Bauart zur Verwendung für land- oder
  • forstwirtschaftliche Zwecke bestimmt sind und
  • für solche Zwecke eingesetzt werden,
  • mit einer bbH nicht mehr als 40 km/h

und

Kombination aus diesen Fahrzeugen und Anhängern,

  • wenn sie mit einer Geschwindigkeit von nicht mehr als 25 km/h geführt werden.



Stand 01.05.2014